Der aufgehende Stern des dänischen DJ Rangleklod wird von hier aus gern beobachtet. Das Teleskop ist ausgefahren und vermeldet hörbare Signale – Cassiopeia und Andromeda geben Echos zurück: Elektropop mit Schwanengesang reiten auf herzhaften Beats. Die Orgel zieht ihre Bahnen durch den Verzerrer bis die Geräusche auf den Hund kommen. Das wird was werden mit dem Rangleklod! Es lebe Århus und Berlin.

tags: , ,