Circlesquare (via Free MP3 of the day)Nach dem der Kanadier mir schon mit seinem Debüt Pre-Earthquake Anthem so gut gefallen hatte, war ich gespannt auf das neue Album. Der Mann hatte immerhin 5 Jahre (fast) nichts von sich hören lassen. Und ich bin überrascht: viel mehr Stimme als auf seinem weitgehend  instrumental angelegten Vorgänger. Und wenn der Mann seine Stimme einsetzte, passte die fast vollkommen zu seinen Tracks. Diesmal gibt es mehr Vocals und mehr Tanzen. Auch wenn der Song hier wirklich wie einer der Tracks vom Debüt anfängt, entwickelt es deutlich mehr Zug zur Tanzfläche. Circlesquare – Dancers (Songs about Dancing and Drugs, 2008 / / label: K7 (auf Anfrage des Labelvertreters gelöscht)

Wer übrigens von seinem Pre-Earthquake Anthem bisher nichts gehört hatte: ist eine meiner Lieblingsempfehlungen. Oder anders gesagt, Besuch – will er gepflegt mit Musik versorg werden, kommt um diese Scheibe fast nie herum. <G>

das Debut-Cover - Pre-Earthquake Anthem das neue Cover - Songs About Dancing and Drugs

tags: , ,

Ladytron album coverIch hinke der termingerechten Musikberichterstattung sicher wieder um Wochen hinterher. Aber dies ist ja auch kein Musikblog (mehr). Eines meiner elektronischen Lieblinge geben neues Material heraus. Und das kommt mit dem gewohnten Vocals aber mit ordentlich Druck in der Wumme. Aber irgendwie verstehe ich die Damen nicht mehr. Singen in einer mir unbekannten Zunge. Vielleicht ist das ja ein Willkommensgruss an die die neue Osterweiterung? – Wenn man regelmässig auf betterPropaganda vorbeiliest, fallen einem dann auch solche Songs in den Schoss iPod (und lassen Freude auf das Album aufkommen).

Ladytron – Black Cat (Velocifero, 2008) // Ladytron’s home // label

tags: , , , , ,