Mit Yacht direkt in den Sommer

By in musikhören on 3. Juni 2009

Es blubbert, pluckert und dann gibt es Eieieia – eine nettes Stück Sommermusik für die Zeit, wenn bereits Stunden am Strand vergangen sind – wichtige Rohstoffe im Oberstübchen langsam wegbruzeln – und die eisgekühlten Getränke einfach nicht bis an den Liegestuhl am Strand gebracht werden.

Yacht – Psychic City (See Mysteriy Lights, Juni 2009) // label:: DFA // via betterPropaganda // artist website

tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>