Lernen von den Alten

By in kultur, musikhören, urban on 17. Mai 2008

kommt ja seit einigen Platten wieder – ich hatte das Thema ja schon. Für den Fall dass Mutti mal wieder mit in den Club will – weil die Musik kennt sie ja, können die Gedächtnislücken unterhaltsam geschlossen werden. – Ich habe mich köstlich amüsiert.

tags: , , ,

2 thoughts on “Lernen von den Alten

  1. Anonymous
    1

    “üüx, kaaacks!” – genau das ist mir ja auch schon oft auf der tanzfläche durch den kopf gegangen ) .
    Ist das nicht der koch von der muppetshow mit griechischem akzent… was zur hölle ist denn das für eine sprache???

  2. 2

    Muppets-Show? griechischer Akzent? – muss ich wohl verpasst haben. )
    Ich glaube das ist dänisch? – bin mir aber nicht sehr sicher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>