Blick von der Hardbrücke

By in europa, fotografie, urban on 8. Mai 2008

Ich überlege gerade, ob ich diesen Blick von der Hardbrücke zu einem Versuchsobjekt mache. Jedesmal, wenn ich über die Brücke fahre, ein Foto schiessen. Immer so an dieser Stelle. Ist jedenfalls interessant, wie stark das ein immer gleichen Platz in der Wahrnehmung beeinflusst. Hier habe ich mal so eine plakative Drei--Taft-Ansage. Knallende Sonne – Regen – stürmischer Wind. <G>

Hardbrücke - bei knallender Sonne
Hardbrücke - bei Regen
Hardbrücke - bei stürmischem Wind

 

tags: , , , ,

5 thoughts on “Blick von der Hardbrücke

  1. 1

    den versuch würde ich ja voll und ganz unterstützen. dann kommste nämlich noch öfter mal bei mir vorbei ) .
    habe dir übrigens den kommentarbereich gefixt, ein anderes captcha eingebaut und lightbox mit unterstützung mehrerer bildli pro beitrag.

    es grüessli,
    sabinchen

  2. 2

    was sind denn das für komische smilies?
    :), ) , D , :p,

  3. 3

    Hoi pixilla: grosses Dankeschön für alles. Und das mit dem Besuchen – hab ich gehört. )
    Und dann noch diese hübschen smilies: heissen more smilies und kommen mir nur in die kommentare. im text siehts blöd aus, die brauchen mehr als eine zeilenhöhe.

  4. 4

    Läuft das Projekt jetzt? Würde mich ja interessieren, dies irgendwo im Netz zu sehen. Oder hast du dir schon überlegt, mal am Abend (wohl auf der anderen Seite) zu fotografieren?

  5. 5

    Holla Olj, vielen Dank der Nachfrage – habe ich seit ca. 6 Monaten nicht mehr verfolgt – und die Bilder sind nicht auf dem Netz. ) – Aber vielen Dank für Erinnern, ich werde das Projekt wieder aufgreifen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>