Netz Kunst Medien

By in kunst, medien, netz on 19. November 2007

oder eigentlich richtig Medien Kunst Netz – eine Plattform will dies sein bzw. werden. Und weil es derer noch nicht allzu viele gibt im Netz, die sich medienkonform zu einem Hub für aufbereiten – soll www.medienkunst.de hier Erwähnung finden werden.

Shaw/Hegedüs/Lintermann, »conFIGURING the CAVE«, 1996

Für mich spielte der Zufallsgenerator auf der Homepage die Installation conFIGURING the CAVE von Shaw/Hegedüs/Lintermann auf den Monitor. Gut. Und dazu heisst es:

»conFIGURING the CAVE« konfrontiert den Besucher mit sieben einander folgenden audio-visuellen, virtuellen Welten. Die Besucher werden mit einer 3D Brille ausgestattet und betreten das Medientheater. In der Mitte des Raumes steht ein Computermonitor vor einer riesigen Projektionsfläche. Auf dem Monitor ist eine virtuelle Modellierpuppe zu sehen. Die Besucher sind eingeladen, die Puppe zu manipulieren: ihren Kopf zu neigen, ihre Gliedmaßen zu bewegen, sie horizontal oder vertikal zu drehen. Auf diese Weise können sieben unterschiedliche computergenerierte Welten erkundet und kontrolliert werden. Indem der Besucher mit den Händen der Puppe ihre Augen verschliesst und wieder öffnet, kann er sich in die nächste dreidimensionale Welt begeben. In jeder der projizierten Umgebungen variiert die interaktive Funktion der Puppe, und so ist es die Aufgabe des Besuchers, die unterschiedlichen Parameter der Bilderwelten herauszufinden. (Jeffrey Shaw)

Aufgenommen bzw. ausgestellt wurde die hier abgebildete Installationsansicht 1997 in Tokyo im NTT InterCommunication Center (ICC)

tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>