Depeche Mode und Vladimir Markovic

By in europa, fotografie, kultur on 9. Juni 2006

Ehrlich gesagt gefällt mir dieses Bild von Markovic explizit. Die meisten seiner anderen Fotos sind eher an Details orientiert. Sicherlich sehr gute Fotografien. Aber dieses Bild einer leeren Kirche hat es mir angetan. Leere, diese Ordnung darin. Verzweiflung. Und ja, man muss es irgendwie sagen – Erhabenheit, trotz all der Stille – aber vielleicht gerade deswegen.

to be honest i like this picture of Markovic exceptional. most of his other images are more orientated on details. they are all great photographies but this image of an empty church did grow on me. emptyness with this order within. desperation and somehow greatness in spite of all the stillness – or maybe because of it.

Foto
Vladimir Markovic – Church // via Few is Fine.

Vladimir Markovic - Church.jpg

Musik
Depeche Mode – Enjoy the silence (Andreas Churchill’s Violated Mix) // see more mixes on the depeche mode’s violeted mix page.

+ del.icio.us

tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>