Martin Parr und Vitalic

By in europa, fotografie, kultur on 24. Mai 2006

Einen nicht unbedingt symphatischen Blick wirft Brite Martin Parr auf seine Landsleute. Dem Mittelstand ist er mit seiner Linse vors Angesicht getreten und findet gepflegte Langeweile und ein fast groteskes Verhältnis zu britischen Werten – z. B. die Briten und das Reiten . Da kann man sich etwas Häme nur schwerlich verkneifen. Ich wäre sehr gespannt, wie das der Schweizer und Schweizerinnen aussähe, käme der Mann mit seinen Kameras mal vorbei. – Vitalic gibt heute das Kontrastprogramm – feines Stück zum Arschwackeln.

the english photographer Martin Parr has not really a nice look for his people. his pictures of the middle class show decent boreness and an almost grotesque relation to british values like for example horse riding. its hard to not smile about it. i would be curious how a portrait of swiss people would turn out if he would ever visit switzerland. – Vitalic gives the contrast for today – nice track for ass shaking.

Foto
Martin Parr – 64 from Think of England // see more at the bulky Magnum archive.
Buy “Think of England” via amazon.

Martin-Parr_64.jpg

Musik
Vitalic – My Friend Dario (Different, PIAS) / listen more samples at Vitalic’s Homepage.

+ del.icio.us

tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>